Behandlungsspektrum

Implantologie

Bereits seit Jahrzehnten verwendet man Zahnimplantate. Diese sind „künstliche Zahnwurzeln“, die im Kiefer verankert werden und die Funktion der natürlichen Zahnwurzel übernehmen. Auf ihnen kann dann hochwertiger, fester Zahnersatz befestigt werden – egal, ob einzelne Zähne, Zahngruppen oder ganze Zahnbögen ersetzt werden sollen. Dabei arbeiten wir mit laufend verbesserter Technologie und den neuesten Implantationsverfahren.

Der Vorteil der Implantologie liegt vor allem darin, dass keine gesunden Zähne zur Befestigung des Zahnersatzes abgeschliffen werden müssen. Auch störende Haltevorrichtungen wie bei klassischen Prothesen sind nicht nötig. Sprechen, Kauen oder Lachen werden dadurch nicht beeinträchtigt. Auf herausnehmbaren Zahnersatz kann in vielen Fällen verzichtet werden. Durch Auswahl des passenden Implantatsystems erreichen wir ein optimales Ergebnis für Sie. Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch die Möglichkeiten einer Implantatversorgung vor.